Bonus Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bonus Richtlinien

  1. Die folgenden Teilnahmebedingungen wurden zuletzt am 14.03.2019 aktualisiert
  2. Diese Allgemeinen Bonusbedingungen werden im Internet in verschiedenen Sprachen veröffentlicht, die die gleichen Grundsätze widerspiegeln. Im Falle von widersprüchlichen fremdsprachigen Fassungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die englische Fassung maßgebend. Das gleiche gilt für alle anwendbaren Bonusbedingungen.
  3. Die folgenden Bedingungen entsprechen den von der Malta Gaming Authority festgelegten Regeln und Bestimmungen.
  4. Tipbet bietet mehrere Bonus-, Promotions- oder Sonderangebote für neue und bestehende User mit einem Benutzerkonto auf der Webseite von Tipbet an.
  5. Alle Promotionen, Prämien oder Sonderangebote unterliegen förderungsspezifischen Bedingungen. Jeder kostenlose Bonus, der dem Benutzerkonto gutgeschrieben wird, muss unter Einhaltung der entsprechenden Bedingungen verwendet werden. Die entsprechenden Geschäftsbedingungen sind auf der Webseite von Tipbet veröffentlicht.
  6. Jeder Nutzer ist verpflichtet, vor dem Wetten nicht nur die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sondern auch diese Bonusbedingungen sowie alle Sportwetten- und Bonusregeln zu lesen und anzuerkennen, einschließlich der Bestimmungen über Mindestbeträge, maximale Auszahlungen sowie maximale Einsätze. Zur Vermeidung von Zweifeln, wurde der Nutzer,bevor er eine Wette plaziert, darauf hingewiesen, dass er alle Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Bonusbedingungen und sonstige geltende Bestimmungen gelesen und akzeptiert hat.
  7. Bei der Teilnahme an einem Bonus oder einer Werbeaktion muss der Nutzer die Kriterien, Anforderungen und Regeln dieser speziellen Bonus- oder Beförderungsaktion erfüllen, bevor er eine Auszahlung anfordern kann, wie auf unserer Website beschrieben. Die Bonus-Kriterien sind nach Ermessen von Tipbet festgelegt und es liegt im alleinigen Ermessen von Tipbet, festzustellen, ob diese Kriterien erfüllt sind.
  8. Freispiele - Gratiswetten:
    a) Gewinne aus Freispielen werden in Bonusgeld umgewandelt und unterliegen in der Regel einer Umsetzung von 35-mal.
    b) Der maximale Gewinn aus einem Nichteinzahlungsbonus (Freispiele, Gratiswetten) beträgt 100 €, nachdem die Umsetzungsanforderungen erfüllt wurden.
    c) Der aktuelle Bonus verfällt 30 Tage nach dem Tag, an dem er vergeben wurde. Wenn die Wettanforderungen in der angegebenen Zeit nicht erfüllt wurden, wird der Bonusbetrag und die Gewinne entfernt.
    d) Gewinne aus Nichteinzahlungsboni müssen innerhalb von 30 Tagen nach Abschluss des Bonus komplett ausgezahlt werden.
  9. Tipbet behält sich das Recht vor, Nutzer aus bestimmten Ländern dauerhaft oder vorübergehend von Bonusangeboten auszuschließen.
  10. Tipbet behält sich das Recht vor, den Bonus oder das Sonderangebot jederzeit nach Ermessen von Tipbet, zu beenden oder zu ändern. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, sich über die aktuellen und letzten aktualisierten Allgemeinen Bonusbedingungen sowie alle anderen Bonusbedingungen, die auf der Webseite von Tipbet veröffentlicht werden, zu informieren. Wenn ein Nutzer eine Wette platziert, akzeptiert er die Gültigkeit und Anwendbarkeit der aktuellen Geschäftsbedingungen und der entsprechenden Bonusbedingungen.
  11. Tipbet behält sich das Recht vor, Promotions, Boni oder Sonderangebote für jeden Nutzer einzuschränken. Die zahlreichen neuen Kundenboni, Promotions oder Sonderangebote können nicht gleichzeitig auf dem Benutzerkonto aktiv sein.
  12. Falls für einen Bonus keine bestimmten Zeitvorgaben für die Umsatzbedingungen in Bezug auf die jeweiligen Bonusregeln gelten, beträgt die maximale Zeit für den Umsatz des Bonus sechs (6) Monate ab dem Tag, an dem Sie den Bonus beansprucht haben. Wenn der Kunde die Bonusanforderungen nicht in der angegebenen Zeit erfüllt hat, werden der Bonusbetrag und die Gewinne von dem Konto storniert.
  13. Jede Prämie und / oder Angebot ist nur einmal pro Benutzer, Kunde, Konto, Haushalt, Zahlungsdatensatz, gemeinsam genutzter Computer (Universität, Arbeitsplatz, Internetcafé etc.) und IP-Adresse verfügbar. Tipbet beschränkt und untersagt Boni für Mitarbeiter, Freiwillige, Vorstandsmitglieder, Freelancer, Werbe-, Marketing- oder andere Büros, Lizenzinhaber, Emittenten von Lizenzen, Dienstleistern und anderen verbundenen Unternehmen. Familienmitglieder aller der oben genannten Personen sind auch von Boni beschränkt.
  14. Die Entscheidung, eine Sonderaktion, ein Angebot oder einen Bonus zu akzeptieren, ist alleinig die Entscheidung von Tipbet. Tipbet behält sich das alleinige Recht vor, jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, jegliche Werbung, Sonderangebote oder Prämien einzustellen, zu ändern oder zu annullieren.
  15. Bonus, Promotions oder Sonderangebote und damit zusammenhängende Beträge auf dem Benutzerkonto gelten nur für die Person, auf deren Namen das Konto registriert, gebunden und einem bestimmten Produkt zugeordnet ist und ist nicht übertragbar oder gegen Bargeld einlösbar.
  16. Benutzer sollten nur Zahlungsmittel verwenden, die im eigenen Namen registriert sind, um Transaktionen auf dem Konto zu hinterlegen und durchzuführen. Tipbet behält sich das Recht vor, alle Wetten außer Kraft zu setzen, alle Gewinne aus dem Konto und damit zusammenhängenden Bonus zu entfernen, alle Transaktionen zu annullieren und alle Konten zu schließen.
  17. Promotions, Sonderangebote und Prämien von Tipbet sind nur für den jeweiligen Zeitraum gültig. Werden Aktionen, Sonderangebote und Prämien speziell an eine Einzelperson oder an ein bestimmtes Sportwetten-Konto gerichtet, so sind die Angebote nur für diese Einzelpersonen oder Konten gültig.
  18. Sollten aus  technischen Gründen, aufgrund eines Fehlers in der zugrunde liegenden Quote oder aus einem anderen Grunde, Gewinne von Wetten dem Konto des Nutzers gutgeschrieben werden, behält sich Tipbet das Recht vor, die getätigten Transaktionen auszusetzen und rückgängig zu machen. Dies gilt auch dann, wenn genügend Gründe für den Verdacht bestehen, dass die Rücknahme beantragt wird, nachdem der Nutzer aufgrund eines bekannten Ereignisses oder einer anderen Form von Betrug Gewinne erwirtschaftet hat.
  19. Tipbet behält sich das Recht vor, die Entnahme von Mitteln einzeln zu akzeptieren oder abzulehnen. Eine Auszahlung von kostenlosen Wetten und Bonusbeträge ist erst nach Erfüllung bestimmter Bedingungen möglich. Dies beinhaltet Fälle, in denen der Einzahlungsbetrag aufgrund der notwendigen Erfüllung von Bonusanforderungen und Kriterien gesperrt ist.
  20. Alle Boni, Promotionen oder Sonderangebote sind insbesondere für Hobby- und Amateurspieler bestimmt. Profi-Spieler, Spielersyndikaten und -gemeinschaften sind von jedem Bonus, Promotion- oder Sonderangebot sowie von den gebrauch anderer Angebote ausgeschlossen.
  21. Im Falle eines missbräuchlichen Verhaltens des Nutzers im Zusammenhang mit dem Bonusangebot wird Tipbet den Bonus und seine Zahlungen sowie etwaige Gewinne einschließlich des Gewinns des Nutzers aus einem Bonusangebot ablehnen. Tipbet hat das Recht, alle Produkte und Dienstleistungen für Nutzer, die missbräuchliche oder missbrauchende Bonusangebote missbraucht haben, zu blockieren.
  22. Tipbet behält sich das Recht vor, den angebotenen Bonus zurückzufordern, korrekte oder abgebrochene Wetten zu verweigern, Zahlungen zu verweigern und Konten zu schließen, wenn ein Verdacht besteht, eine Angebotsbedienung eines Bonus oder eines speziellen Angebots, die einen Gewinn unabhängig vom Ergebnis der Wette, auf Grund eines Einzahlungsbonus, freier Wetten, verbesserter Siegerzahlungen oder anderer Sonderangebote garantieren zurückzufordern.
  23. Nutzer können nur einen Willkommensbonus für die erste Einzahlung beanspruchen - entweder den Sport- oder den Casino-Willkommensbonus.
  24. Alle Einzahlungs- und Gratisboni verfallen nach 30 Tagen. Wenn ein bestimmter Bonus ein anderes Ablaufdatum hat, wird dies in den entsprechenden Bonusbedingungen klar angegeben.
  25. Das Gewinnlimit für jeden Sportwetten-Bonus beträgt 2.000 €. Für jeden Casino-Bonus ist das entsprechende Gewinnlimit auf 4.000 € festgelegt. Falls für einen Bonus andere Auszahlungslimits gelten, wird dies in den entsprechenden Bonusbedingungen deutlich angegeben. In solchen Fällen gelten die jeweiligen Gewinnlimits.
  26. Tipbet behält sich das Recht vor, die Anzahl der Empfänger für Bonusangebote zu begrenzen oder einzelne Nutzer oder bestimmte Gruppen von Nutzern (einschließlich Einwohnern bestimmter Länder) von der Teilnahme auszuschließen.
  27. Tipbet hat das ausschließliche Recht, Wetten zu jeder Zeit und in Übereinstimmung mit den maximalen Gewinn- und / oder Wetteinsatzlimit zu senken oder Wetten vollständig zu annullieren und Wetten und Gewinne eines solchen Benutzers als null, nichtig und verfallen zu erklären . Wenn Benutzer als Syndikat oder Absprachen auftreten oder einzelne Nutzer sich mehrmals registrieren oder fiktive Konten im eigenen Namen oder im Namen einer dritten Person einrichten, mit einer oder mehreren Personen kommunizieren oder Kombiwetten tätigen oder Vordermänner verwenden, als Vordermann für jede dritte Person oder Wetten auf das Konto einer anderen Person, oder wenn Nutzer unzulässige Software-Tools verwenden, gilt dies auch.
  28. Der Nutzer kann grundsätzlich von der Teilnahme im allgemeinen sowie von Promotions, Sonderangeboten und Boni ohne jegliche Ankündigung disqualifiziert werden. Darüber hinaus können die Konten dieser Benutzer geschlossen und die Handlungen des Nutzers als missbräuchliches Verhalten beurteilt werden, wenn eine Person, die an der Verletzung dieser Bedingungen oder anderen Bedingungen beteiligt ist.
  29. Tipbet hat das uneingeschränkte ausschließliche Recht, den Einsatz von Wetten zu reduzieren oder Wetten zu annullieren, aber in keinem Fall kann Tipbet für die reduzierten Gewinne als Folge der Kürzung des Einsatzes oder der Kündigung von Wetten haften. Wenn Wetten in einer Weise platziert werden, dass die platzierten Einsätze und / oder die möglichen Gewinne die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Höchstbeträge oder bestimmte Bonusregeln und -bedingungen überschreiten, behält sich Tipbet dieses Recht erneut vor.
  30. Sobald eine Wette auf dem Benutzerkonto plaziert wurde, können Tipbets Promotions, Boni oder Sonderangebote auf Wunsch des Nutzers nicht entfernt werden.
  31. Wenn ein Benutzer missbräuchlich mehrere Konten verwaltet, werden alle gutgeschriebenen Bonusbeträge vom ursprünglichen Benutzerkonto storniert und abgezogen.
  32. Wenn ein Nutzer seine Postanschrift oder E-Mail-Adresse mit Tipbet teilt, erklärt er sich ausdrücklich einverstanden, soweit nicht anders angegeben, die Zusendung von Mitteilungen über Produkte, Dienstleistungen und Sonderangebote von Tipbet auf Papier und per E-Mail zu erhalten, die mit Tipbet zusammenhängen. Der Nutzer erkennt an, dass diese Mitteilungen deutlich sichtbare Marken enthalten können, die mit Tipbet identifiziert werden können. Wenn der Nutzer alle Mailings einschließlich (E-Mails) annullieren möchte, wird er aus der Mailingliste innerhalb von fünf Tagen nach Erhalt einer E-Mail, die an support@tipbet.com gesendet wird, aus der Mailingliste gestrichen. Der Nutzer kann jederzeit Newsletter abbestellen.
  33. Es liegt im alleinigen Ermessen von Tipbet, ob Bonus-, Promotions- oder Sonderangebote gezahlt werden oder nicht. Es besteht kein Rechtsanspruch, einen Bonus, eine Promotion oder ein Sonderangebot von Tipbet zu erhalten.
  34. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, wenn die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der einzelnen Promotions oder Bonuskonflikte oder mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft gesetzt werden. Ausgenommen hiervon sind Fälle, in denen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich ausgeschlossen sind.